Umbau

Reback­er­strasse Horgen

Unweit vom Bahnhof Horgen Ober­dorf durften wir den Umbau des nörd­li­chen Haus­teiles eines Doppel­hauses aus den 40er Jahren planen und in der Ausfüh­rung begleiten.

Der Haus­teil mit zwei Klein­woh­nungen sollte zu einem zeit­ge­mäss bewohn­baren Einfa­mi­li­en­haus umge­nutzt werden. Der Grund­riss wurde in zwei Bereich unter­teilt, auf der einen Seite befinden sich die Wohn­räume, auf der anderen Seite die Erschlies­sung, die Küche und die Nass­räume. Die Küche und die beiden Nass­räume wurden komplett erneuert, das Trep­pen­haus und die Wohn- und Schlaf­räume wurden sanft reno­viert.

Die Fassade wurde unver­än­dert beibe­halten.

Grund­riss
Grund­riss
Grund­riss

Bauherr­schaft: Privat

Ausfüh­rung: 2021

Leis­tungs­um­fang: Ausfüh­rungs­pla­nung / gestal­te­ri­sche Leitung